News

FSV-Verkehrstag 2024

Die größte Verkehrstagung Österreichs 2024, der FSV-Verkehrstag mit begleitender Fachausstellung, findet heuer am 20. Juni statt. Die FSV ist nicht nur Veranstalter, sondern auch als Herausgeber der Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen/Eisenbahnwesen (RVS/RVE), am Verkehrstag werden Neuerungen präsentiert.

...weiter

FSV-Preis Einreichschluss am 1. Juli 2024

Die Österreichische Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) und das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) vergeben jährlich den FSV-Preis. Ziel ist es, die akademische Jugend zu fördern: Einerseits durch die Vorstellung ihrer Arbeiten vor der Fachwelt im Rahmen einer Tagung, andererseits durch Dotierung des Preises.

...weiter

Schulungen und Veranstaltungen im Herbst '24

Der Herbst ist in der FSV traditionell intensiv mit Veranstaltungen versehen. Einige sind schon gut gebucht, aber es gibt noch die Möglichkeit, sich für die ein oder andere Veranstaltung anzumelden.

...weiter

Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur (LB-VI), Version 7

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur (LB-VI) dient als Ausschreibungsgrundlage für weite Teile des österreichischen Tiefbaues. Derzeit wird die LB-VI neu erarbeitet in der Version 7. Veröffentlichung im November!

...weiter

FSV Tätigkeitsbericht 2023/2024

Der FSV Tätigkeitsbericht 2023/2024 liegt in der FSV auf bzw. ist in Kürze auf unserer Homepage downloadbar. Unter dem Punkt "Die FSV/Berichtswesen" finden Sie zudem die Jahresberichte und Halbjahresberichte der vergangenen Jahre.

...weiter

Veranstaltungen

03.09.2024 FSV-Seminar: Ein Ausblick auf die Zukunft der Stadtstraßenplanung in Gemeinden und Städten (Wien)

In Zeiten des Klimawandels, dem Wunsch nach Belebung von Ortszentren und der Förderung der aktiven Mobilität werden viele unterschiedliche Anforderungen an den Straßenraum gestellt. Er soll einerseits klimafit und begrünt sein, eine hohe Aufenthaltsqualität besitzen und den Anforderungen der aktiven Mobilität entsprechen, andererseits muss er aber auch die Funktion als Straße für den Kfz-Verkehr erfüllen können.

...weiter

09.09.2024 FSV-Schulung: Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fortbildungsseminar 2

Die neu konzipierte und 2022 erstmals angebotene FSV-Schulung "Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fortbildungsseminar 2" richtet sich an PlanerInnen, ZiviltechnikerInnen und Sachverständige - unabhängig davon, ob Sie bereits Veranstaltungen im Bereich RSI/RSA besucht haben.

...weiter

10.09.2024 FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge

Art, Zeitpunkt und Umfang der erforderlichen Schneeräum- und Streueinsätze hängen von der Verkehrsbedeutung  der  einzelnen  Straßen  ab.  Die Art des verwendeten Streumittels wird von den vorhandenen Verkehrsmengen bestimmt.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 09.01.54 "Schutzmaßnahmen gegen Gefährdung durch Dieselmotoremmisionen" (01.05.2024)

Diese RVS ist für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei allen Arten von Untertagebaustellen anzuwenden.
Für andere Bauweisen wie Absenktunnel, Caissons usw. sowie Instandsetzungen ist sie dann anzuwenden, wenn Gefährdungen mit denen von Untertagebaustellen vergleichbar sind.
Diese RVS ist in Ergänzung zur RVS 09.01.51 zu sehen und beschreibt den Umgang mit Emissionen von Dieselmotoren und Stickoxiden.

...weiter

RVS 08.23.11 "Bodenmarkierungsarbeiten" (01.04.2024)

Diese RVS ist als Grundlage für die Ausschreibung von Bodenmarkierungsarbeiten anzuwenden und stellt den für die ausschreibenden Stellen erforderlichen technischen Mindeststandard dar.