News

FSV-Preis Einreichschluss am 1. Juli 2024

Die Österreichische Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) und das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) vergeben jährlich den FSV-Preis. Ziel ist es, die akademische Jugend zu fördern: Einerseits durch die Vorstellung ihrer Arbeiten vor der Fachwelt im Rahmen einer Tagung, andererseits durch Dotierung des Preises.

...weiter

FSV-Schriftenreihe Heft Nr. 27 "Schutz vor Unfällen mit ortsfesten Objekten auf Freilandstraßen"

Rund 75 % aller Pkw-Alleinunfälle (Unfälle mit nur einem Beteiligten) mit Personenschaden in Österreich ereignen sich auf Freilandstraßen. Des Weiteren wurden 83 % der bei Pkw-Alleinunfällen Getöteten in diesem Zeitraum im Freiland verzeichnet.

Die gegenständliche Arbeit versucht, die Lücke bei den Unfalluntersuchungen zu schließen. Sie soll Sachverständigen oder qualifizierten Fachkräften helfen, erkannte Problemstellen in einer einheitlichen Weise zu identifizieren und Verbesserungsmaßnahmen festzulegen.

...weiter

RVS-zugehörige Software

Die FSV bietet zahlreiche Softwarelösungen zugehörig zu entsprechende RVS an.

...weiter

Vorteil für FSV-Mitglieder

Als FSV-Mitglied erhalten Sie die Zeitschriften "Straße und Autobahn" und  "Straßenverkehrstechnik" im Jahresabonnement mit einem Rabatt in Höhe von 33,3 %!

...weiter

FSV-Schriftenreihe Heft Nr. 28 "Werkzeuge und Anwendungen für einen Blick in die Zukunft der Mobilität"

Die FSV-Schriftenreihe (ISSN 2072-7615) hat den Zweck aktuelle Themen aus dem Verkehrswesen anzusprechen und zu publizieren und damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

...weiter

Veranstaltungen

23.05.2024 FSV-Planungsseminar 2024: Tourismusmobilität im Lichte der Verkehrswende (Reichenau an der Rax)

Österreich ist ein Tourismusland. Der Tourismus bringt erhebliche wirtschaftliche Vorteile, indem er Arbeitsplätze schafft und einen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung leistet. Gleichzeitig bedeutet die damit einhergehende motorisierte Mobilität der Urlaubsgäste zahlreiche Herausforderungen...

...weiter

07.06.2024 FSV-Einführungsseminar: RVS, Normen, Richtlinien - Der Standard für das Verkehrswesen (Leoben)

Vereinheitlichung und Standardisierung in Europa wird durch die EN, ÖNORMEN, RVS/RVE und weitere Richtlinien gewährleistet. Die Arten, der Aufbau und das Verhältnis zueinander, sowie die Auswirkungen auf das Verkehrswesen werden bei diesem Infonachmittag den Teilnehmer:innen näher gebracht, um die Anwendung in der Praxis zu erleichtern.

...weiter

10.06.2024 FSV-Infonachmittag: Aktuelle Fragen in der Verkehrsplanung, Straßengestaltung und Verkehrssicherheit

Verkehrsplanung nimmt in der Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr über mehrere Arbeitsgruppen einen breiten Raum ein.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 09.01.54 "Schutzmaßnahmen gegen Gefährdung durch Dieselmotoremmisionen" (01.05.2024)

Diese RVS ist für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei allen Arten von Untertagebaustellen anzuwenden.
Für andere Bauweisen wie Absenktunnel, Caissons usw. sowie Instandsetzungen ist sie dann anzuwenden, wenn Gefährdungen mit denen von Untertagebaustellen vergleichbar sind.
Diese RVS ist in Ergänzung zur RVS 09.01.51 zu sehen und beschreibt den Umgang mit Emissionen von Dieselmotoren und Stickoxiden.

...weiter

RVS 08.23.11 "Bodenmarkierungsarbeiten" (01.04.2024)

Diese RVS ist als Grundlage für die Ausschreibung von Bodenmarkierungsarbeiten anzuwenden und stellt den für die ausschreibenden Stellen erforderlichen technischen Mindeststandard dar.